Präventions- und sicherheitskonzept

 

Die Corona-Richtlinien in unserem Haus schicken wir unseren Gäste immer 1-2 Tage vor Anreise da sich hier momentan noch so viel in so kurzer Zeit ändert.

 

Hier mal ein kleiner Überblick:

 ·        

  • Die „3G“s sind unbedingt ein zu halten!
    -) getestet: regelmäßige (Selbst)Tests (alle 24 Stunden) oder Antigentests in einer Teststraße sind Pflicht! Und müssen wir auch kontrollieren.
    -) genesen
    -) geimpft
  • Bitte halten Sie einen angemessenen Abstand zu anderen Personen außer gegenüber Personen aus dem gemeinsamen Haushalt oder Mitreisenden aus der gemeinsamen Wohneinheit halten.
  • An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.
  • Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.
  • Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.
  • Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.
  • Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Hände desinfizieren – dafür haben wir an allen Eingängen Desinfektionsspender platziert.
  • Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen.
  • Bei Anzeichen von Krankheit während des Aufenthaltes Kontakt mit Gastgeber aufnehmen.
  • Sollten Sie keine Zimmerreinigung während Ihres Aufenthalt wollen, sagen Sie einfach an der Rezeption Bescheid.
  • Unser Saunabereich ist mit kleinen Einschränkung für Sie geöffnet (bitte gewünschte Zeit/Sauna in die Liste an der Rezeption eintragen.)
  • Vor Anreise unbedingt Bescheid sagen, wann Sie ankommen um Stausituation an der Rezeption zu vermeiden!

 

Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie auch die anderen Gäste und Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber!

 

 

Für unser Frühstück gelten folgende Richtlinien:

  • Um weiterhin größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können bitten wir unsere Gäste beim Frühstück sich an vorab ausgemachte Zeiten zu halten.
  • Hierzu werden wir Listen an der Rezeption ausgelegt, wo sich die Gäste mit der Zimmernummer zur gewünschten Zeit eintragen können.
  •  Auf Wunsch bringen wir unseren Gästen natürlich auch das Frühstück aufs Zimmer – einfach am Vortag Bescheid geben und dann machen wir uns aus was Sie am nächsten Morgen zum Frühstück haben wollen (oder in die Liste an der Rezeption eitnragen.
  • Auf regelmäßiges Händedesinfizieren achten!
  • Wir behalten uns vor kein Buffet zu machen, deshalb bitte wir unsere Gäste nach Absprache am Vorabend Bescheid zu sagen, was Sie zum Frühstück möchten. Hierzu werden Listen an der Rezeption ausgelegt.
  • Sollte dann beim Frühstück etwas fehlen, bringen wir es natürlich gerne noch nach.

 

Zur Info: in Österreich gilt die Mund-Nasenschutzpflicht weiterhin in öffentlichen Verkehrsmitteln und auch bei den Liften (Hintertuxer Gletscherbahn, Finkenberger Almbahnen,…) sowie bei allen Geschäften und Apotheken, Banken,… - überall wo die „3G´s“ nicht gelten!

 

Ein Eintritt in Restaurants, zum Skifahren und bei uns im Haus für Frühstück ist nur mit einem negativen Test/genesen oder geimpft möglich!

 

Sollten Sie sich krank fühlen oder sein, sagen Sie uns einfach Bescheid (auf kurzfristig) – wir finden sicher eine gemeinsame Lösung, die für alle in Ordnung wäre.

 

Gemeinsam werden wir es auch mit den Einschränkungen schaffen, dass es ein schöner Urlaub wird!

 

 

 

Die Gültigkeit der Tests ist folgende:

 

Selbsttest mit digitaler Lösung (bekommen Sie bei uns im Haus) – 24 Stunden

 

Antigentest (von einer Teststraße) – 48 Stunden

 

PCR-Test 72 Stunden

 

Genesen 6 Monate

 

Geimpft (2. Impfung 9 Monate)

 

 

 Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns schon sehr, wenn wir Sie bei uns begrüßen dürfen.

 

Ihre Familie Mader

 

 Hier gehts zu den wichtigesten Infos in Tux-Finkenberg (Infos zu Almbahnen, Sportbusse, hilfreiche Tipps und vieles mehr!)

 

Die wichtigsten Updates sowie Fragen und Antworten zum Coronavirus unter https://www.tirol.at/informationen-coronavirus

 

Wichtige Infos bezüglich Einreise nach Österreich, Schutzbestimmungen, Regelungen für die Hotelerie und andere wichtige Informationen für Ihren Urlaub finden Sie hier.